AutoPflegeAussen

Bakterien und Viren im Auto? Mehr Sicherheit mit Ozon oder Verneblungsdesinfektion!

Ozonbehandlung – 45,00 €

Ozon ist das zweitstärkste Desinfektionsmittel der Welt und seine Funktion ist, Bakterien, Viren und Gerüche zu zerstören. Es ist dabei dreitausend mal kräftiger in der Tötung von Bakterien als Chlor. Ozon als Gas, hat gegenüber anderen Desinfektionsmitteln den großen Vorteil, dass es sich überall, auch in unzugänglichen Bereichen gleichmäßig, innerhalb von Minuten, verteilen kann. Auch da, wo man mit flüssigen Desinfektionsmitteln nicht oder nur sehr schwer hinkommt.

Ozon nutzen wir schon seit Jahren sehr erfolgreich in der Aufbereitung von stark verschmutzen oder geruchsintensiven Innenräume von Fahrzeugen, um Keim- und Geruchsfreiheit zu erzielen. Wir verwenden dazu im geschlossenen Fahrzeuginnenraum Ozongeräte, die auf elektrischem Wege Ozon erzeugen. Das gasförmige Ozon dringt dabei in alle Ritzen, raue Oberflächen, Lüftungsschächte und sonstige Öffnungen ein. Ozon ist ein Molekül mit drei Sauerstoffatomen und ein hochreaktiver Stoff. Es zerstört zuverlässig die Zellwände der Mikoorganismen. Diese sterben dadurch ab. Ca. 30 min Einwirkzeit für PKWs und danach etwa 30 min sorgfältiges Ablüften ist ein überschaubarer Zeitraum für mehr Sicherheit gegen Ansteckungen. Das Ablüften ist notwendig, da auch unsere körpereigenen Mikroorganismen abgetötet werden könnten. Nach der Ablüftzeit ist das Ozon in zweiatomigen Stauerstoff zerfallen, eben zu Atemluft.

KC – Refresher Heißvernebelung – 59,00 €

Ein weiteres Verfahren, das wir zur Desinfektion von Fahrzeuginnenräumen einsetzen, ist die Heißverneblung einer spezieller Desinfektionsflüssigkeit. Der entstehende Nebel verbreitet sich wie das gasförmige Ozon überallhin. Der KC-Refresher bekämpft Schadstoffe wie Bakterien, behüllte Viren und Schimmelpilze, wirkungsvoll und lang anhaltend. Die Lösung liegt in der Technologie der Heißvernebelung, die potenzielle Gefahrenträger gleich doppelt bekämpft: per biologischem Wirkstoff des KC-Refresher Fluids und per Anwendungstemperatur.

Die Wirksamkeit einer Desinfektion gegenüber Bakterien und Schimmel wurde durch das international renommierte Institut für Biochemie der Universität Mannheim bestätigt. In den Versuchen mit dem KC-Refresher konnte sowohl eine starke Reduktion von Keimen, wie auch eine hemmende Wirkung für den Wachstum von Keimen nachgewiesen werden. Dies wurde insbesondere für Bakterien, aber auch in einem bemerkenswerten Umfang für Schimmel, welcher für eine erhebliche gesundheitliche Belastung verantwortlich ist, nachgewiesen.

Die Wirksamkeit gegenüber behüllten Viren, wie dem Coronavirus, wurde an Hand der DIN EN 17272 durch ein renommierten Labor getestet und bestätigt. Die feine Verteilung des KC-Refresher Fluids in Verbindung mit der Wirkung gegen Bakterien, behüllte Viren, Keime und Schimmel, machen den KC-Refresher zum Mittel der Wahl für eine wirksame und nachhaltige Innenraumdesinfektion.

Fahrzeuge, die verschiedene Fahrer oder Mitfahrer haben, wie z.B. Miet-, Leih- und Vorführwagen oder Taxis, sollten deshalb zusätzlich zu den üblichen Desinfektionsmaßnahmen regelmäßig mit Ozon oder im Heißverneblungsverfahren behandelt werden.

Gerätevermietung

Für u.a. Fuhrparks, Miet-und Carsharing sowie Pflegedienste bieten wir die Desinfektionsgeräte auch auf Leihbasis inkl. Verbrauchsmaterial (Fluid) sowie Einweisung in die Bedienung an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen zum KC-Refresher erhalten Sie in diesem Dokument.
KC Refresher Informationen

AutoPflegeAussen

Die Wirksamkeit der Ozonbehandlung wurde nicht hinsichtlich der Wirkung des SARS-CoV-2 getestet. Eine Desinfektion von Innenräumen kann im Rahmen der aktuellen Hygienemaßstäbe allerdings durchaus förderlich sein.

© CarCare Center  -